Possibilities

Einzellizenz

Für die Einzellizenz suchen wir Familienmitglieder, die ein La Maison du Pain in einer Stadt mit mindestens 100.000 Einwohnern eröffnen wollen. Die Eröffnung weiterer La Maison du Pain Filialen in der Zukunft ist selbstverständlich auch möglich, soweit die Kriterien im bestehenden Standort erfüllt werden.

Gebietsfranchising

Beim Gebietsfranchising wird dem Franchise-Nehmer die Möglichkeit gegeben, eine Stadt oder Region zu entwickeln. Grundlage hierfür ist ein zwischen dem Franchise-Nehmer und uns vereinbarter Entwicklungsplan/-vertrag. In diesen Fällen, erhält ein Franchise-Nehmer ein dem Entwicklungsabkommen entsprechenden umfangreichen Gebietsschutz. Für diesen Gebietsschutz leistet der Franchise-Nehmer beim Abschluss des Entwicklungsvertrages eine Entwicklungsgebühr, deren Höhe in dem Entwicklungsvertrag festgelegt wird.

Costs

Investitionssumme

Es sollten ein Eigenkapital in Höhe von 35.000€ zur Verfügung stehen.

Einstiegsgebühr

Zwischen 20.000 – 35.000 € bei Unterzeichnung des Franchisevertrages. Der Vertrag hat eine Laufzeit von 10 Jahren mit Option auf eine Verlängerung um 5 Jahre

Laufende Franchisegebühren

Für das Nutzungsrecht der Marke La Maison du Pain und die laufende Unterstützung zahlt der Partner monatlich 6% des Nettoumsatzes.

Requirements

Was erwarten wir von unseren Franchisenehmern?

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse
  • bisherige Tätigkeit in Führungspositionen, ideal auch selbstständig
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis, Schufa-Auskunft u. a
  • ausgefüllter Bewerbungsbogen mit aussagekräftigem Lebenslauf und Zeugnisse
  • Falls vorhanden: geeignete Immobilien / Standorte

Welche eigenschaften bringen unsere neuen Franchisenehemer mit?

  • Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verantwortungsgefühl
  • hohe soziale Kompetenz
  • Belastbarkeit und Stressresistent
  • ausgeprägtes Hygiene- und Sauberkeitsempfinden
  • Gefühl für Produktqualität bei Lebensmitteln und französische Lebensqualität
  • Teamfähigkeit
  • Unternehmerisches Denken, betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Entscheidungsvermögen
  • Kundenorientierte Einstellung
  • Integrations- und Kooperationsfähigkeit, verbunden mit dem absoluten Willen zum gemeinsamen Erfolg
  • Spaß an der Umsetzung des La Maison du Pain
  • ein Eigenkapital von über 50.000 € in bar oder liquiden Vermögenswerten
  • Bereitschaft zu einem umfassenden Opening-Training in einer unserer Filialen
Disclosure of confidential information (pdf)
Back to Franchise To Top